News
Aufbau- und Verlegeanleitung

Schritt für Schritt ... selbst gemacht!

Mit unseren Aufbau- und Verlegeanleitungen sind Sie bestens für Ihre Projekte vorbereitet. Schritt für Schritt erklären wir zum Beispiel, wie sich Terrassendielen verlegen lassen und welche Besonderheiten Bangkirai-Holz hat.

Wählen Sie aus den folgenden Themen ...

Remmers HK Lasur

Auf Rundumschutz achten!

Ob Pergolen, Carport, Zaun oder Verkleidung: Holz entspricht dem Verlangen nach natürlichen Baustoffen und entfaltet eine unvergleichliche Schönheit bei fast grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten. Um Holz jedoch dauerhaft zu schützen, bedarf es u.a. eines Qualitätsschutzes, speziell gegenüber Feuchtigkeit und Wasser, UV-Strahlen sowie holzzerstörende Pilze, Insekten und Bläue. Biozide sicher verwenden.

Dachausbau

Dachausbau – Raum für kreative Ideen

Das Dachgeschoss ist meist ungenutzter Raum oder dient nur als dunkle Abstellkammer. Oftmals wird aber das Potential des „Oberstübchens“ übersehen. Durch einen Dachausbau erweitern Sie Ihre Wohnfläche vergleichsweise günstig und qualitativ hochwertig. Bevor jedoch mit dem Dachausbau oder /-umbau begonnen werden kann, sollten Sie einiges berücksichtigen.

Sanierung

Neuer Look gefällig?

Ein Umbau oder gar die komplette Sanierung eines Hauses ist ein umfangreiches Projekt. Optimale Dämmung, neue Fenster, anderer Fußbodenbelag - viele Aspekte sind bei einer fachgerechten Modernisierung zu beachten.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum und starten Sie Ihr persönliches Bauvorhaben mit uns!

 

Hörmann doppelwandige IPU Tore

Hörmann Garagentore: neue Oberflächen erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten

Es gibt Neuigkeiten beim Tor- und Türhersteller Hörmann in Sachen Garagen-Motive und -Design. Die doppelwandigen EPU Tore werden aus dem Programm genommen. Die einwandigen LTE und die doppelwandigen, wärmegedämmten LPU Tore bleiben und erweitern durch neue Oberflächen die gestalterischen Möglichkeiten.

Neue Fenstergeneration verdrängt alte Energieschleudern

Vorbei sind die Zeiten, in denen teure Heizenergie durch alte, undichte Fenster nach draußen verpuffte. Neue Fenstergenerationen verdrängen diese Energieschleudern Stück für Stück. „Fenster haben sich in den letzten Jahren von echten Wärme-Lecks zu vielseitig einsetzbaren Multitalenten entwickelt, die – richtig eingesetzt – sogar Energie gewinnen“, so der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF), Ulrich Tschorn.

ACO DRAIN® Produktportfolio

Insektenschutz: Mücken, macht die Fliege!

Im Sommer öffnen viele Dachgeschossbewohner gerne die Fenster, um frische Luft einzulassen. Dabei verirren sich auch immer wieder Insekten nach drinnen. Vor allem nachts und bei Mahlzeiten sind Fliegen, Mücken, Wespen & Co. besonders lästig. Abhilfe versprechen spezielle Insektenschutzlösungen für Velux Dachfenster. Hier lohnt es sich, auf langfristig zuverlässige Lösungen zu setzen. Insektenschutz-Rollos sollten umfassenden Schutz bieten und durch schnelle, einfache Montage und Handhabung überzeugen.

Gebäudesanierung

Prüfen und sparen

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.
Energieeinsparende Maßnahmen entlasten langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. Die dena rät zu einer Sanierung auf höchstem energetischen Niveau. Damit wird die Energiebilanz des Hauses doppelt so gut wie die eines vergleichbaren Neubaus. Zumindest sollte aber so saniert werden, dass die Energiebilanz anschließend der eines Neubaus entspricht. Für welche Variante sich Sanierer auch entscheiden - vorab gilt es eine Reihe offener Fragen zu klären.

Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

Kontakt

Industriestraße 8 · 64331 Weiterstadt
Fon 0 61 51 / 4 28 66 15  
Fax 0 61 51 / 4 28 66 22
      

Am alten Graben 4 · 64367 Mühltal
Fon 0 61 51 / 4 28 66 70 0
Fax 0 61 51 / 4 28 66 72 2

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 bis 18.00 Uhr

Samstag
08.00 bis 13.00 Uhr

Weitere Aktionen

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern

Unsere Services für Sie

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon