News
Zaunserie Westerland

Sichtschutzzäune: Schutz vor dem ungeliebten Nachbarn

Sie wollen Ihre Terrasse nicht unbedingt mit dem Nachbarn teilen?Dann ist ein Sichtschutzzaun genau das richtige: Sichtschutzzäune sind bestens als Trennwand geeignet.

Carport Erding

Ein attraktiver Platz für Ihr Auto

Ein Carport bietet Schutz für Ihr Auto oder Ihren Wohnwagen. Einzel- oder Doppelcarports ermöglichen in Verbindung mit einem Geräteraum viel Stauraum. Zudem schützen optionale Seitenwand-Bausätze vor Wind und Regen. Des Weiteren haben Sie schnellen Zugang zu Ihrem Auto. Schnell rein, schnell raus!

Sanierung

Neuer Look gefällig?

Ein Umbau oder gar die komplette Sanierung eines Hauses ist ein umfangreiches Projekt. Optimale Dämmung, neue Fenster, anderer Fußbodenbelag - viele Aspekte sind bei einer fachgerechten Modernisierung zu beachten.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum und starten Sie Ihr persönliches Bauvorhaben mit uns!

 

Haustüren Einbruchschutz

Moderne Haustüren schützen Sie vor ungebetenen Gästen

Die Tage werden kürzer, Herbst und Winter kommen in großen Schritten auf uns zu. Nicht nur während der Ferienzeit ist Ihr Haus und somit Ihr Hab und Gut durch Einbrecher gefährdet. Auch und gerade jetzt, zu Beginn der dunkleren Jahreszeit, sollten Sie sich und Ihr Haus vor ungebetenen Gästen schützen.

Ein wichtiger Bestandteil der Rundum-Sicherung ist eine hochwertige Haustür. Moderne Haustüren erfüllen mit ihrer heutigen Ausstattung nicht nur Ansprüche an Sicherheit, Wärmedämmung oder Wetterfestigkeit, sie vereinen alle drei Kriterien in sich und dabei können Sie das Design und das Material noch frei wählen.

Wie viele Arten gibt es, ein Fenster zu öffnen?

Wer sich einmal damit beschäftigt, stellt schnell fest: Es sind erstaunlich viele! Drehen oder kippen, den Flügel nach drinnen oder nach draußen öffnen, schieben oder abstellen, schwingen oder wenden …

Neue Fenstergeneration verdrängt alte Energieschleudern

Vorbei sind die Zeiten, in denen teure Heizenergie durch alte, undichte Fenster nach draußen verpuffte. Neue Fenstergenerationen verdrängen diese Energieschleudern Stück für Stück. „Fenster haben sich in den letzten Jahren von echten Wärme-Lecks zu vielseitig einsetzbaren Multitalenten entwickelt, die – richtig eingesetzt – sogar Energie gewinnen“, so der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF), Ulrich Tschorn.

Rockwool RockTect

RockTect: Energie sparen mit einer luftdichten Gebäudehülle

Kommt es z. B. im Dach zu Undichtigkeiten in der Konstruktion, hat dies nicht nur eine schlechtere Energieeffizienz des Gebäudes zur Folge, Zugluft stört auch die Behaglichkeit der Bewohner und in der Baukonstruktion kann es zu Schäden durch Tauwasseranfall kommen. Luftdichtsysteme bieten aufeinander abgestimmte Komponenten, die schädliche „Lecks“ zuverlässig vermeiden.

Moderne Haustüren: Visitenkarte des Eigenheims

„Manchmal hat man sogar den Eindruck, sie dienen als kleines Statussymbol für Hausherren“, schmunzelt Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade.

Wichtig bei der Auswahl: Fassade, Fenster und Haustür sollten bestmöglich miteinander harmonieren und ein stimmiges Ganzes ergeben. Doch die Zeiten, in denen hauptsächlich die Außenoptik passen sollte, sind lange vorbei: Moderne Haustüren müssen mehr können – viel mehr!
Gebäudesanierung

Prüfen und sparen

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.
Energieeinsparende Maßnahmen entlasten langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. Die dena rät zu einer Sanierung auf höchstem energetischen Niveau. Damit wird die Energiebilanz des Hauses doppelt so gut wie die eines vergleichbaren Neubaus. Zumindest sollte aber so saniert werden, dass die Energiebilanz anschließend der eines Neubaus entspricht. Für welche Variante sich Sanierer auch entscheiden - vorab gilt es eine Reihe offener Fragen zu klären.

Solarthermie / Photovoltaik

Sonnige Aussichten: Nutzen Sie die natürliche Kraft der Sonne

Bei vielen Bauherren hat ein Umdenken eingesetzt weg von fossilen Brennstoffen hin zu einer sparsamen, regenerativen Energielösung. Machen Sie sich die natürliche Wärme nutzbar und sparen Sie mit einer Solaranlage Heizkosten ein.

Kontakt

Industriestraße 8 · 64331 Weiterstadt
Fon 0 61 51 / 4 28 66 15  
Fax 0 61 51 / 4 28 66 22
      

Am alten Graben 4 · 64367 Mühltal
Fon 0 61 51 / 4 28 66 70 0
Fax 0 61 51 / 4 28 66 72 2

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 bis 18.00 Uhr

Samstag
08.00 bis 13.00 Uhr

Weitere Aktionen

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern

Unsere Services für Sie

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon