Vielseitig und montagefreundlich

Mit dem Schiebetürsystem Pocket Kit beweist Knauf, wie sich langjährige Erfahrung und gründliche Entwicklungsarbeit in optimale Qualität münzen lässt. Pocket Kit überzeugt gleich in dreierlei Hinsicht. Das Schiebetürsystem „Made in Germany“ bietet dank des optionalen Stopper-/ Dämpfer-Systems hohen Nutzerkomfort bei flexibler Anpassungsfähigkeit. So kann die Dämpfung sofort oder alternativ nachträglich eingebaut werden. Und die Stopper lassen sich sowohl beim Einbau, als auch nachträglich am Anschlag und in der Tasche problemlos verstellen beziehungsweise justieren.

Dabei ist die Montage von Pocket Kit unerreicht einfach. Der Monteur benötigt nur die Türblattmaße, und schon kann er das stabile System komfortabel in eine leichte Metallständerwand integrieren. Aufgrund der stabilen Laufschiene kommt das System ohne zusätzliches Sturzprofil aus. Kastenprofile verhindern zudem Beschädigungen des Türblatts beim Verschrauben und bei der späteren Nutzung. Neben optimaler Einbauqualität bei minimaler Einbauzeit punktet Knauf Pocket Kit mit extremer Wartungsfreundlichkeit: Alle beweglichen Teile können nachträglich erneuert oder ausgetauscht werden, um beispielsweise das System auf ein erhöhtes Türblattgewicht von 120 kg umzurüsten oder eine nachträgliche Dämpfung einzubauen.

Nicht zuletzt besticht Pocket Kit durch große Gestaltungsvielfalt. Sind beispielsweise zweiflügelige Türen gewünscht, werden einfach zwei Einbausätze miteinander kombiniert. Auch bei der Auswahl des Türblatts mit normalen Blattgewichten bietet das System alle Möglichkeiten. Pocket Kit in der Standardausführung deckt mit einem Element alle Standardgrößen ab. Hierbei ist es sowohl für den Einbau in CW 75 als auch in CW 100 geeignet. Darüber hinaus ist das System für überhohe und überbreite Türblätter erhältlich.

Auch bei erhöhten Schallschutzanforderungen bietet das System mit der Variante Pocket Kit Silent die perfekte Lösung. In Verbindung mit einer Schallschutzholztür erreicht das montagefreundliche Trockenbausystem die Schallschutzklasse SSK2 und damit mindestens 32 dB. Somit erfüllt das System die baurechtlich eingeführten Mindestanforderungen der DIN 4109 in vielfältigen Einsatzsituationen. Maßgeblich für die Schalldämmfähigkeit sind spezielle Details, vor allem eine neu entwickelte Aluminium-Spachtellaibung oder umlaufende Dichtungen an Tür und Rahmen. Die Montage ist ähnlich einfach wie vom Basispaket Pocket Kit gewohnt. Bei Pocket Kit Silent muss abweichend davon jedoch das entsprechende Schallschutztürblatt gleich mit eingebaut werden.

www.knauf.de/pocket-kit




 

 

 

 

Kontakt

Industriestraße 8 · 64331 Weiterstadt
Fon 0 61 51 / 4 28 66 15  
Fax 0 61 51 / 4 28 66 22
      

Gräfenbergweg 3 · 64372 Ober-Ramstadt
Fon 0 61 54 / 32 88 
Fax 0 61 54 / 5 24 11

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 bis 18.00 Uhr

Samstag
08.00 bis 13.00 Uhr

Wetter online

Weitere Aktionen

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Unsere Services für Sie