News

Auf Rundumschutz achten!

Ob Pergolen, Carport, Zaun oder Verkleidung: Holz entspricht dem Verlangen nach natürlichen Baustoffen und entfaltet eine unvergleichliche Schönheit bei fast grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten. Um Holz jedoch dauerhaft zu schützen, bedarf es u.a. eines Qualitätsschutzes, speziell gegenüber Feuchtigkeit und Wasser, UV-Strahlen sowie holzzerstörende Pilze, Insekten und Bläue. Biozide sicher verwenden.

Wetterschutz auf der ganzen Linie -
Umweltfreundliche Behandlung für Holz im Freien

Der Mensch kann die Sonne sorglos und unbekümmert genießen, wenn er den entsprechenden Schutz in Form von Sonnenmilch oder -creme aufträgt und sich bei zu starker Hitze im Schatten aufhält. Holzbauteilen am Haus und im Garten geht es ganz genauso ...

Knauf Sockel-SM Pro

Alleskönner für den Sockel

Mit seiner Dreifach-Anwendung als Klebe- und Armiermörtel sowie Oberputz bietet Knauf Sockel-SM Pro optimale Voraussetzungen für einfache Logistik, schnellen Baufortschritt und höchste Ausführungssicherheit.

Hitzeschutz passend zum Wohnraum wählen

Rollladen, Markise oder elektrochrome Verglasung? Welcher Hitzeschutz im Dachgeschoss der richtige ist, hängt auch von der Raumnutzung ab.

Bei der Auswahl des optimalen Hitzeschutzes im Dachgeschoss ist es wichtig, die Nutzung der einzelnen Räume zu berücksichtigen. So lässt sich optimal von produktspezifischen Vorteilen profitieren – diese umfassen neben effektivem Schutz vor Sommerhitze auch vollständige Verdunkelung, zusätzlichen Lärmschutz und höhere Wohnqualität.

Neuer attraktiver Wohnraum durch Dachausbau

Zusätzlichen, attraktiven Wohnraum schaffen, die Energieeffizienz des Hauses verbessern oder den Wert der Immobilie steigern – drei gute Gründe für einen Dachgeschossausbau. Von der Baugenehmigung über die Finanzierung bis zur optimalen Planung der Fenster gilt es einiges zu berücksichtigen.

Berry-Schwingtore

Hörmann Berry-Schwingtore

Hier schwingt Qualität in schöner Optik

Alles spricht für das Original: Qualität und Sicherheit, Optik und Komfort, und die ausgereifte Technik.

Keller unter Wasser - was tun?

Heizkosten sparen, ohne zu frieren

Mit wenig Aufwand und verhältnismäßig geringen Kosten erhöhen Rollläden die Energieeffizienz und Wohnqualität. In der kalten Jahreszeit können sich Dachgeschossbewohner durch die verbesserte Wärmedämmung über ein gemütlich warmes Zuhause freuen.

Unser Energiespar-Tipp für ein gemütliches Zuhause

Auf die inneren Werte kommt es an

Wer sein Eigenheim energetisch modernisiert, sollte neben der Gebäudehülle auch dem Gebäudeinneren Aufmerksamkeit schenken.
Energiecheck Wohnhaus

Energiecheck: Wer es warm hat, hat gut lachen!

Die Energie-Kosten steigen Ihnen über den Kopf? Unsere Empfehlung: Eine Energieberatung. 

Lassen Sie Ihr Haus gründlich durchchecken und lernen Sie dabei den wirklichen Energieverbrauch kennen. Durch eine Energieberatung und anschließende Maßnahmen profitieren Sie gleich mehrfach. Mehr dazu gibt`s in unserer Broschüre, die Sie hier als PDF downloaden können ...

Kontakt

Industriestraße 8 · 64331 Weiterstadt
Fon 0 61 51 / 4 28 66 15  
Fax 0 61 51 / 4 28 66 22
      

Gräfenbergweg 3 · 64372 Ober-Ramstadt
Fon 0 61 54 / 32 88 
Fax 0 61 54 / 5 24 11

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 bis 18.00 Uhr

Samstag
08.00 bis 13.00 Uhr

Wetter online

Weitere Aktionen

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern

Unsere Services für Sie

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon